Übersicht

Pressemitteilungen

Osterüberraschung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Impfzentrums

Seit Monaten leisten im Wolfsburger Impfzentrum viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herausragende Arbeit, denn einer der wichtigsten Punkte im Kampf gegen das Corona-Virus liegt in einer Immunisierung der Bevölkerung. Dabei stellt das eigentliche Impfen nur einen Teil der Arbeit dar, denn auch die zahlreichen Termine müssen vergeben, Impfdosen vorbereitet und Menschen beraten werden.

Niedersachsen macht den Weg frei für Selbsttestungen in den Schulen

Ab Montag, dem 22.03.2021, können sich neben den Schulbeschäftigten auch Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen selbst auf das Coronavirus testen. Zum Start der „Testwoche“ vor den Osterferien werden dafür die ersten 400.000 Testkits an die ersten Schulen ausgeliefert. Bis zu weitere 1,2 Millionen Selbsttests sollen dann in der kommenden Woche folgen.

„Wir brauchen digitale Unterstützung für Öffnungsstrategien“

Die Wolfsburger Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer setzt in Hinblick auf die aktuellen Ergebnisse der Bund-Länder-Verhandlungen auf eine digitale Unterstützung zur Bewältigung der Corona-Pandemie. Dazu ließen sich Glosemeyer und weitere SPD-Abgeordnete aus der Region vergangene Woche von Andreas Richter, Geschäftsführer der Spieß Netzwerk GmbH, die Corona-Test-App vorstellen. Ziel der App ist es, mithilfe von Schnelltests mehr öffentliches Leben zu ermöglichen.

Sonderprogramme von Bund und Land unterstützen wichtige Kinder- und Jugendeinrichtungen

Auch in der Corona-Pandemie soll es weiterhin möglich sein, die Angebote für Kinder und Jugendlichen im Blick zu behalten. Seit März 2020 sind viele außerschulische Bildungsangebote und Übernachtungen in Beherbergungseinrichtungen gar nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich. Auch Schul- und Klassenfahrten konnten in den letzten Monaten kaum stattfinden. Für viele Beherbergungseinrichtungen und Bildungsstätten ist diese Situation eine starke finanzielle Belastung.

Niedersachsen unterstützt Jugend- und Familieneinrichtungen

Auch viele Jugend- und Familieneinrichtungen in Niedersachsen haben mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie zu kämpfen. Die Einrichtungen haben dabei nicht nur mit den teils hohen Stornierungskosten zu kämpfen, sondern auch mit notwendigen Umbauten und Hygienemaßnahmen. Um die Einrichtungen hierbei zu unterstützen, wurde bereits im vergangenen Jahr ein Sonderprogramm aufgelegt. Noch bis zum 31. Mai 2021 können dabei Anträge auf Unterstützung gestellt werden.

UpdateDeutschland: Zusammen zu innovativen Ideen zu den drängendsten Herausforderungen

Nach dem ersten Hackathon #WirVsVirus geht mit dem Projekt „UpdateDeutschland“ das deutschlandweite Zukunftslabor in die nächste Runde. Bürger und Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Staat stellen sich gemeinsam den drängendsten Herausforderungen für Verwaltungen und Kommunen, um gemeinsam innovative und nachhaltige Lösungsansätze zu entwickeln, die in Pilotprojekten getestet und umgesetzt werden können. „UpdateDeutschland“ soll dabei in mehreren Bereichen seine Wirkung entfalten.

Landtagsabgeordnete für Corona-Test-App aus der Region

Die SPD-Landtagsabgeordneten Immacolata Glosemeyer (Wolfsburg), Jörn Domeier (Helmstedt) und Dr. Christos Pantazis (Braunschweig) freuen sich über einen digitalen Paukenschlag aus der Region: Eine Corona-Test-App aus Niedersachsen ist bereit zum Roll-Out.

Niedersachsen stärkt den Kinderschutz

Gerade in der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, dass der Schutz von Kindern schnell vor große Herausforderungen gestellt werden kann. Um dem entgegenzuwirken hat das SPD-geführte Sozialministerium nun weitere Fördergelder freigegeben. Damit soll die Präventionsarbeit weiter gestärkt werden. „Die Präventionsarbeit ist…

Digitales Townhall-Meeting war ein voller Erfolg

Die Veranstaltung mit dem Fokus auf „Kita in der Krise – Einander zuhören“ wartete mit wissenschaftlich fundierter, komprimierter und gedanklich nachvollziehbarer Information durch Bayreuther Hochschullehrer auf. Oberbürgermeister-Kandidatin Iris Bothe und der SPD-Unterbezirk Wolfsburg hatten zu diesem Treffen eingeladen, das zu…

Besuch in der PilotkiTa für UV-C Luftreinigungsanlagen in Evessen KiTa Evessen wird Pilotanlage und steht für andere Einrichtungen zur Verfügung

„Die Belastung und Beeinträchtigungen durch die SARS-CoV-2 Viren belastet alle gesellschaftlichen Bereiche und erfordert von uns allen eine hohe Disziplin. Insbesondere das pädagogische Personal in Kindertagesstätten ist hochbelastet durch den engen Kontakt mit den Kindern und den eingeschränkten Möglichkeiten sich…

Glosemeyer und Mohrs: Fast 110 Millionen von Land und Bund für Gewerbesteuerausfall

Aus den zusätzlichen 814 Millionen Euro Finanzhilfe von Bund und Land für die Kommunen erhält Wolfsburg 109.752.446 Euro. „Damit werden über 90 Prozent als Kompensation für die Gewerbesteuerausfälle in diesem Jahr ausgeglichen“, freuen sich SPD-Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer und SPD-Bundestagsabgeordneter Falko Mohrs über diese gewaltige Kraftanstrengung.

Termine