Übersicht

Meldungen

Ein neuer Weg für die Tafel Wolfsburg

Die SPD-Abgeordneten Immacolata Glosemeyer und Falko Mohrs unterstützen die Idee eines zusätzlichen Weges zur Tafel Wolfsburg. Vor Ort haben sie sich ein Bild von der Situation machen können. Ausgangspunkt des Besuchs war die Ausgabesituation bei der Tafel, die regelmäßig zu Problemen führt.

Mehr Digitalisierung für Vereine durch Förderprogramm

Die Digitalisierung macht auch vor unseren Vereinen keinen Halt, egal ob in der Mitgliederkommunikation, der Beantwortung von Anfragen oder dem zeitgemäßen Internetauftritt. Wie die Wolfsburger Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer (SPD) berichtet, legt das Land Niedersachsen als Unterstützung nun ein neues Förderprogramm auf, dass den Vereinen bei dieser Aufgabe helfen soll.

Land fördert weiterhin Migrationsberatungsstellen

Um die wichtige Arbeit der Migrationsberatungsstellen zu unterstützen, stellt das Land Niedersachsen auch in den kommenden Jahren wieder eine Förderung bereit. Über 18 Millionen Euro sollen so über die nun überarbeitete Richtlinie in diese wichtigen Einrichtungen fließen, wie die Wolfsburger Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer berichtet.

Jetzt den Hochschulbetrieb und Studierendenwerke absichern!

Die massiven Teuerungen bei Energie und Lebensmitteln setzen auch die Studierenden und Hochschulen finanziell stark unter Druck. Bereits jetzt planen die Hochschulen in Niedersachsen energiesparende Maßnahmen, die zum Teil spürbare Einschränkungen mit sich bringen. Dennoch mahnt Immacolata Glosemeyer zu weiteren Unterstützungen.

Glosemeyer: „Es braucht jetzt eine Anschlusslösung für das 9-Euro-Ticket!“

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat sich für eine zweimonatige Verlängerung des bis Ende August befristeten Neun-Euro-Tickets ausgesprochen. Grund dafür sei die große Nachfrage seitens der Kundinnen und Kunden. Auch die Wolfsburger Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer (SPD) unterstützt den Vorschlag zur Verlängerung des 9-Euro-Tickets.

Glosemeyer: Austausch und Zusammenarbeit mit Schottland vertiefen

Putins Angriffskrieg gegen die Ukraine führt auf brutale Weise vor Augen, dass Frieden in Europa keine Selbstverständlichkeit ist. Zugleich zeigen die EU-Beitrittsgesuche der Ukraine und der Republik Moldau, welche Hoffnungen auf der Europäischen Union als Garant für Frieden, Sicherheit und Stabilität ruhen. Das schließt die Zusammenarbeit mit Schottland ein.

Glosemeyer: Jetzt die Menschen entlasten!

Der völkerrechtswidrige, russische Angriffskrieg gegen die Ukraine lässt an Intensität und Brutalität nicht nach. Auch in Deutschland und Niedersachsen sind die Auswirkungen dieses grausamen Krieges immer spürbarer. Besonders die Preissteigerungen machen dabei den Bürgerinnen und Bürgern zu schaffen, weshalb die Wolfsburger Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer zu Entlastungen drängt.

Für eine starke Kultur. Für eine starke Gesellschaft. Das neue Kulturförderungsgesetz

Während des Juni-Plenums hat der Niedersächsische Landtag das Kulturfördergesetz verabschiedet.  Damit schafft die SPD-geführte Landesregierung ein solides Fundament für eine langfristige Förderung unserer Kulturlandschaft. In Zukunft werden aber noch weitere Schritte und mehr Geld im System gebraucht, damit auch Kreative in sozialer Sicherheit arbeiten und leben können, wie Immacolata Glosemeyer erklärt.

Kultur stärken – Kulturschaffende als unverzichtbare Stimme

Geschlossene Clubs, leere Theater und abgesagte Konzerte – kaum eine Branche war so stark von den Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie betroffen wie die Kulturszene. Zugleich warfen die Folgen des Lockdowns ein Schlaglicht auf die teils fragile soziale Absicherung der Künstlerinnen und Künstler.

Termine