Politische Arbeit

Was mir wichtig ist

Politik braucht Politiker, die sich in ihren Sachgebieten auskennen und über praktische Erfahrungen verfügen.

Mein Verständnis von Politik ist durch über zwanzigjährige Arbeit in der Kommunalpolitik gefestigt worden. Politische Inhalte untermauere ich mit Fachkenntnissen, die ich aus meiner beruflichen und privaten Laufbahn heraus erworben habe. Auf diese langjährigen Erfahrungen im Bereich Soziales, Bildung, Familie und Wirtschaft kann ich bauen.

Was Politik ebenfalls braucht, ist stetiger Dialog.

Nur im Austausch mit unseren Mitmenschen können wir unsere Umwelt mit all ihren Facetten wahrnehmen, Probleme erkennen, an Lösungen arbeiten und auf bereits Erreichtes aufbauen.

Nur gemeinsam können wir etwas erreichen.

Partei

1990 bin ich der SPD beigetreten. Ich bin Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Wolfsburg und im Vorstand des SPD-Bezirks Braunschweig.

Kommunalpolitik

Ich bin Ortsbürgermeisterin der schönen Nordstadt und Mitglied im Rat der Stadt Wolfsburg. Ich bin im stellvertretende Vorsitzende meiner Fraktion und Vorsitzende des Sozialausschuss Wolfsburg. Außerdem bin ich als Aufsichtsratsvorsitzende der Neuland Wohnungsbau mbH tätig.

Landespolitik

Seit 2013 darf ich als Wolfsburger Abgeordnete im Niedersächsischen Landtag meine Stadt vertreten. Ich bin froh, dass ich 2017 von den Wolfsburgerinnen und Wolfsburgern bei meier Wiederwahl das Direktmandat erhalten habe. Innerhalb der SPD-Landtagsfraktion bin ich Sprecherin für Jugendpolitik und Sprecherin für Verbraucherschutz. Ich bin Mitglied im Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, sowie im Unterausschuss Verbraucherschutz.

Zudem bin ich eine Vertreterin im Ältestenrat des Landtages und im Vorstand des FC Landtag. Daneben gehöre ich der Braunschweiger Gruppe an, der Zusammenschluss aller sozialdemokratischen Abgeordneten aus dem Bezirk Braunschweig.

Zu meiner Arbeit gehört außerdem der Landesjugendhilfeausschuss und die Kinderkommission.

Vereinsmitgliedschaften

Neben meiner Arbeit als Abgeordneten bin ich auch Mitglied in mehreren Vereinen, die – wie viele andere auch – durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit das Zusammenleben in der Stadt stärken und dadurch insgesamt eine sehr wichtige Arbeit machen. Ich bin Mitglied bei

  •  AWO
  • Paritätischer Wohlfahrtsverband Wolfsburg
  • AIDS-Hilfe Wolfsburg
  • Familienservice e.V.
  • Niedersächsischer Städtetag
  • SovD (Sozialverband Deutschland)
  • PD (Partito Democratico)
  •  Reservisten-Verband
  • Feuerwehr Stadtmitte
  • Behindertenbeirat e.V.
  •  GdP (Gewerkschaft der Polizei)
  •  Gelbe Hand